Wetter Hamburg

Oft wird das Wetter in Hamburg als regnerisch bezeichnet, obwohl sich im Vergleich zu München das Wetter in Hamburg oft nur um wenige Sonnenstunden unterscheidet. Im letzten Jahr betrug die durchschnittliche Sonnenscheindauer am Tag in Hamburg fünf Stunden und 22 Minuten, in München fünf Stunden und 44 Minuten pro Tag. Dazu weht in Hamburg immer eine frische Brise, die auch höhere Temperaturen im Sommer leichter ertragen läßt.


Durch den fast immer wehenden Wind entsteht allerdings oft der Eindruck, dass es in Hamburg kühler sei als in anderen Großstädten.
Das Wetter Hamburg kann aber auch in den verschiedenen Stadtteilen unterschiedlich ausfallen. So ermittelte die Wetterstation im Norden Hamburgs 1619 Sonnenstunden im letzten Jahr, die südliche Station auf der Veddel ermittelte 1778 Sonnenstunden.
Schuld daran ist die Elbe, die das Wetter Hamburg unterteilen kann. So kann es in Barmbek regnen, aber in Harburg bleibt es trocken.
Das Wetter in Hamburg mit seiner frischen Brise sorgt außerdem dafür, dass sich im Sommer die Ozonwerte in den unteren Bereichen befinden.



© 2009 wetterhamburg.org   free Layout by: blaq.de Geld verdienen im Internet | Home | Impressum | Kontakt